Harfe lernen

Die Südamerikanische Harfe und Musik kann in jedem Alter gelernt werden.

Paraguay-Harfe einfach und fundiert mit Daniela Lorenz lernen.

Die lateinamerikanische Harfenmusik besticht durch ihre Virtuosität, den dynamischen Rhythmen und ihren berührenden Melodien. Da traditionsgemäss die Harfenmusik in Lateinamerika nach Gehör vermittelt und ohne Noten gelernt wird, sind keine Notenkenntnisse nötig und das Lernen per Video ist somit eine ideale moderne Methode.
Lektionen können beliebig oft angeschaut und repetiert werden, was das Vorankommen im eigenen individuellen Lerntempo ermöglicht.

Dank der von Daniela Lorenz entwickelten ®Dalora-Lernmethode sind ein unbeschwertes, freudvolles und nachhaltiges Lernen und das baldige Spielen einfacher Stücke, garantiert.

In einer kostenlosen und unverbindlichen Schnupperstunde werden alle Fragen zum Instrument, der Musik, dem Kursinhalt oder den technischen Voraussetzungen beantwortet und sie ermöglicht das persönliche Kennenlernen – die Buchung lohnt sich auf jeden Fall!

Der Online-Video-Lernkurs

Das Modul 1 des Videolernkurses ist ideal für Anfängerinnen und Anfänger, sowie auch für Wiedereinsteigende auf der paraguayischen Harfe.
Es enthält 21 Lektionen (und 12 Harfenstücke) und geht nahtlos ins Modul 2 über (momentan mit 5 Lektionen, Fortsetzung ist in Arbeit). Übersicht Kursinhalt

Mit didaktisch und methodisch sorgfältig strukturierten, und aufeinander abgestimmten Videos wird von Grund auf die richtige Haltung und Spieltechnik für die paraguayische Harfe gelernt. In kleinen effizienten Lernschritten sichern sich die Lernenden das Fundament der Spieltechnik für die virtuose und rhythmisch anspruchsvolle Harfenmusik Lateinamerikas.

Im ersten Modul wird die 1. Position (Handhaltung), die Grundbegleitung der geraden und ungeraden Taktarten, das einfache Arpeggio, Melodiespiel in Oktaven, Parallel- und Gegenbewegung der Hände, verschiedene Spielmuster, Synkopen und Bassläufe vermittelt.

Hier geht’s zum Videolernkurs für Lateinamerikanische Harfe

Privater Harfenunterricht

Selbstverständlich erteilt Daniela Lorenz auch privaten Harfenunterricht via Zoom, Skype oder FaceTime. Die Lektionen werden individuell auf die Lernenden zugeschnitten und eignen sich besonders auch für das fortgeschrittene Spielniveau.
Auf Wunsch wird die Harfenstunde auf Video aufgenommen und danach der/dem Lernenden kostenlos via WeTransfer übermittelt und zur Verfügung gestellt.
Auch hier lohnt sich eine kostenlosen und unverbindlichen Schnupperstunde.
Unterrichtssprachen: Deutsch, Español, Italiano, Français, Português, English

Hier eine private Harfenstunde buchen
Hier eine Schnupperstunde buchen

Technische Voraussetzungen:

Für den Online-Video-Kurs oder den privaten Harfenunterricht wird folgendes benötigt:
– eine auf F-Dur gestimmte (idealerweise paraguayische) Harfe
– die Möglichkeit, die Videos (an der Harfe sitzend) bequem anzuschauen (z.B. Laptop, Tablett, HDMI-Verbindung zu TV)
– ein Zoom oder anderer Video-Call-Zugang für den privaten Harfenunterricht
– ein Account bei Elopage für den Video-Kurs, da bei Elopage der komplette Kurs gehostet ist. Über Elopage wird auch der Zahlvorgang (idealerweise mit Kreditkarte) und die Buchhaltung abgewickelt. Elopage hat seine Server in Deutschland was höchste Datensicherheit garantiert.

Da die paraguayische Harfe mit den Fingernägeln gespielt wird, wären etwas längere Fingernägel (2mm genügen) von Vorteil – muss aber nicht unbedingt sein.

Einblick in einen Harfenworkshop mit Daniela Lorenz