Harfe spielen lernen

 

Gerne unterrichte und vermittle ich das Spiel auf der paraguayischen Harfe in Workshops, Kursen oder Einzelunterricht.
Dank den heutigen technischen Möglichkeiten kann ich privaten Unterricht via Skype anbieten – so sind große geografische Distanzen glücklicherweise kein Hinderungsgrund mehr, um nicht in den Genuss von qualifiziertem professionellen Unterricht für diese besondere, spezielle Harfe mit ihrer entsprechenden Spieltechnik zu kommen.
Da die traditionelle Harfenmusik in Lateinamerika bis heute nur mündlich überliefert wird, habe ich für meinen Unterricht eine spezielle Methodik und Didaktik entwickelt, welche das Erlernen des Harfenspiels auch ohne Notenkenntnisse ermöglicht.

 

Gerne kann eine Probelektion mit mir vereinbart werden.

 

Meine Unterrichtssprachen sind: Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch und Englisch.

 

 

Partituren

 

Damit das Repertoire für die paraguayische und somit diatonische Harfe spannend, interessant und abwechslungsreich ist, habe ich viele der Lieder aus Lateinamerika für meine Harfe arrangiert, denn die meisten auch bei uns bekannten Melodien sind in ihrer Originalversion für andere Instrumentalformationen (und nicht für Harfe) komponiert worden.
Diverse Partituren, darunter auch meine eigenen Kompositionen, können demnächst im
Shop bezogen werden.